Übersicht

Exkursion ins Lechquellgebiet

Reichlich spät hatte ich mich angemeldet, aber zum Glück war noch ein Plätzchen frei und so durfte ich mit auf Busexkursion ins Lechquellgebiet. Der Gebietsbetreuer Bayerischer Lech -...  mehr ›

Libellenjagd im Pflaumdorfer und im Ampermoos

Bei der anhaltenden Hitzewelle und den ausbleibenden, eigentlich angesagten nächtlichen Regenschauern sah ich heute morgen zum ersten Mal wieder die Chance auf Libellenfotos im Morgentau. Also...  mehr ›

Tollwood, Ringsgwandl & Co.

Eine Karte fürs Ringsgwandl-Konzert führte mich heute zum Tollwood aufs Olympiagelände.Da war ich schon länger nicht mehr gewesen. Auf dem Olympiaberg verschaffte ich mir erst...  mehr ›

Bei den Luchs- und Wolfbabies im Wildpark Schloss Tambach

Mindestens einmal im Jahr zieht es mich zum Wildpark Schloss Tambach. Vor allem dann, wenn es neuen Nachwuchs bei den Luchsen und den Wölfen gibt. Und auch heute hat es sich wieder gelohnt.   mehr ›

Zwischenbericht von unseren Przewalskipferden

Beim heutigen Austauschtreffen der Naturschutzscouts des Beweidungsprojektes gab uns Doktorandin Riccarda Wolter einen kurzen Zwischenbericht ihrer bisherigen Arbeit bei unseren Przewalskipferden.   mehr ›

Vom Lechweg

Ich war dann mal weg. Nicht auf dem Jakobsweg, aber auf dem Lechweg. Der voriges Jahr eröffnete Fernwanderweg führt von der Quelle in der Nähe des Formarinsees bis zum Fall bei...  mehr ›

Die Sumpfgladiolen sind wieder da

Ein Besuch der Königsbrunner Heide lohnt sich gerade wieder besonders, denn die großen Stars unter den Heidebewohnern sind gerade wieder angekommen: die Sumpfgladiolen. So zahlreich wie im...  mehr ›

Lichtzauber im Botanischen Garten

Der Vollmond grüßte vom Himmel. Vielleicht war es deshalb gar so voll im Botanischen Garten zu Augsburg. Oder lag es am Fest der Naturgeister. Allerdings als ich erst gegen abends um 21 Uhr...  mehr ›

Schafbeweidung auf der Hasenheide

Auf der Hasenheide wurde man heute gleich von der Schafherde begrüßt. Der Wanderschäfer hat Station hier gemacht und den Zaun so aufgestellt, dass man innerhalb des Zaunes direkt an...  mehr ›

Monika Drasch & Band

Auf dieses Konzert im Veranstaltungszentrum Fürstenfeldbruck hatte ich mich schon sehr gefreut: Monika Drasch ist wieder da. Noch aus den gutan alten Zeiten vom Bairisch Diatonischen...  mehr ›

Libellenschlupf - eine schwere Geburt

Heute hatte ich das große Glück auf meinem abendlichen Spaziergang ins Pflaumdorfer Moos das Schlüpfen einer Königslibelle beobachten zu können. Ich suchte gerade nach ein...  mehr ›

Frühlingsfest im Botanischen Garten

Ich hatte nichts davon gewußt, dass im Botanischen Garten Japanisches Frühlingsfest war. Aber das war gar nicht so schlecht, denn sonst wäre ich wahrscheinlich gar nicht hingefahren....  mehr ›

Spektakuläres Konzert auf der Hängebrücke

Ein Posting vom Lechweg auf facebook hatte mich aufmerksam gemacht: Harfe und Hang auf der Hängebrücke in Holzgau. Ein Konzert des Duos Ciference Symphony. Nun gehört das Hang zu meinen...  mehr ›

GlasBlasSing - voll mein Ding!

"Keine Macht den Dosen", so heißt das aktuelle Programm des GlasBlasSing Quintetts, mit dem die Berliner Flaschenmusiker heute in Landsberg zu Gast waren. Eigentlich sollte das Konzert im Foyer...  mehr ›

Fleißige Biber

Da bei den Pferden die Lage etwas ruhiger war, ging ich diesmal gleich weiter ins Biberrevier.  mehr ›

Zurück im Wald

Nachdem ich gestern nicht dabei sein konnte, als die Przewalskipferde wieder zurück in den alten Gehegeteil gesperrt wurden, mußte ich heute wenigstens kurz vorbeischauen, um zu sehen, wie...  mehr ›

Letzter Tag auf der Hasenheide

Morgen müssen unsere fünf Przewalski-Hengste wieder zurück in den Wald, darum hiess es heute noch einmal, die Zeit auf der Hasenheide geniessen. Als ob sie es wußten, wurde noch...  mehr ›

Ein neues Spielzeug

Gestern ist es endlich gekommen: mein neues Spielzeug, die Nikon D7100. Gegenüber meiner schon etwas betagten D90 ein deutlicher Fortschritt, das beweist schon der erste Eindruck. Auf den stark...  mehr ›

Grüße aus dem Lchtl

Die tollen Vorträge vom Mittwoch Abend hatten Lust auf den wilden Lech gemacht. Und da heute der schönste Tag der Woche sein sollte, nutzte ich mal wieder die Chance zu einem Ausflug ins...  mehr ›

Graureiher im Siebentischwald

Ich war leider etwas spät dran und so wurde es nur ein kleiner Ausflug in den Siebentischwald. WasSerleben ist ja das große Thema dieses Jahr und so wollte ich vom Botanischen Garten aus...  mehr ›

Aus Liebe zum Lech

Landrat Dr. Zeller und der Verein Lebensraum Lechtal hatten zu einem Abend "aus Liebe zum Lech" nach Schongau geladen. Dichter Hans Schütz führte durch das Programm, steuerte Anekdoten und...  mehr ›

Macht eine Grille schon den Frühling?

Bei meinen Beobachtungen bei den Przewalskipferden auf der Hasenheide bin ich heute über ein kleines Loch im Boden gestolpert. Eine kleine Grille machte sich dort zu schaffen. Aber so rechte Lust...  mehr ›

Frühlingsboten im Stadtwald

Fast könnte man glauben, der Frühling kommt jetzt doch endlich. Zumindest sendet er immer mehr Boten in den Stadtwald. Und auch die Przewalskipferde werden lebhafter. Die Spieleinlagen...  mehr ›

Wildpferde geniessen die letzten Tage auf der Heide

Als ob sie es wüßten, dass sie bald wieder runter müssen von der Hasenheide, geniessen die Przewalskipferde die letzten Tage und schlagen sich noch einmal die Baüche voll. So...  mehr ›

Frühlingsboten am Branntweinbach

Etwas enttäuschend war der Besuch im Auwald zwischen Lech und Branntweinbach. Ich hatte mir erhofft ein paar interessante Vogelarten zu erspähen - viel war da aber nicht los. Zwei Feldhasen...  mehr ›

Viel los im Wald und auf der Heide

Vor dem für die nächsten Tage angesagten erneuten Wintereinbruch bot sich am Wochenende die Chance, die spärliche Frühlingssonne zu geniessen. Und das taten nicht nur die...  mehr ›

Ab in die Tropen

Schmetterlinge aus Südamerika und Indonesien sind zur Zeit wieder im Tropenhaus des Botanischen Gartens Augsburg zu Gast. Die konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Zugegeben, das...  mehr ›

Auftakt für Licca Liber

Einen festlichen Rahmen hatte das Wasserwirtschaftsamt Donauwörth bzw. die Stadtwerke Augsburg zur Verfügung gestellt: Im historischen Wasserwerk am Hochablaß fand der offizielle...  mehr ›

Frühlingsgefühle im Schnee

  mehr ›

Ein Auto, das nicht fährt....

  mehr ›

Eisige Windach

  mehr ›

Im Biberrevier

  mehr ›

Startschuss für die Fotosammlung zu WasserLeben

  mehr ›

Kleiner Ausflug in den Stadtwald

  mehr ›

Und wieder mal der Lech

Das schöne Winterwetter hat mich wieder an den Tiroler Lech gelockt. Ein kurzer Zwischenstopp in Forchach war schon fast Pflicht. Nahe der alten Hängebrücke konnte ich ein paar...  mehr ›

Hin und zurück

Ein zweistündiger Spaziergang an der Wertach bei Ettringen brachte leider keine große Ausbeute, was das Fotografieren betrifft. Also sah ich doch wieder beim Beweidungsprojekt vorbei....  mehr ›

Bäriges im Alpenzoo Innsbruck

Mit Meister Petz hatte ich gar nicht gerechnet bei meinem Besuch im Alpenzoo Innsbruck. Ihn hatte ich in seiner Winterruhe gewähnt. Und hätte ihn deshalb fast übersehen, als ich...  mehr ›

Hoch überm Lech

Nach dem Vortrag vom Freitag hatte ich große Lust, mal wieder den Tiroler Lech zu besuchen. Der Baichlstein stand ja schon lang auf meinem Wunschzettel. Leider fand ich erstmal keine...  mehr ›

Ein wenig Futterneid

Eigentlich ist alles ganz friedlich im Beweidungsprojekt. Eigentlich. Nur manchmal kommt es zu kleinen Reibereien. Dann merkt man, dass das Futter unter der dichten Schneedecke doch langsam etwas...  mehr ›

Auf HDR-Foto-Tour durchs nächtliche Augsburg

Wegen des Vortrages von Prof. Jungwirth war ich ja nun schonmal in Augsburg. Es bot sich also an, das gleich zu nutzen. Schließlich war das eine Möglichkeit, mit der HDR-Fotografie zu...  mehr ›

Den Lech befreien

Gerammelt voll war der Saal im Annahof in Augsburg. Weit mehr Zuhörer als erwartet wollten sich den Vortrag von Prof. Jungwirth von der TU Wien ansehen. Zur Einführung präsentierte er...  mehr ›

Honda? Logo! Der ist geländetauglich!

Ich brauch keinen SUV. Mein Honda Logo kann auch Gelände! Davon konnte ich mich gerade überzeugen.Einige sehr unfreiwillig wirkende Spuren im frischen Schnee hätten mich auf der...  mehr ›

Winter! Oder nicht? Aber doch!

Raus wollte ich, das war klar. Aber wohin, das war die Frage. Bei den Przewalskipferden war ich gestern schon. Wildpark Poing wäre eine Möglichkeit gewesen, aber so recht zog es mich dann...  mehr ›

Der Winter ist zurück

Über Nacht ist der Winter zurückgekehrt. Etwas überraschend hatte es 5-10 Zentimeter Neuschnee geschneit. Da war klar, dass ich beim Beweidungsprojekt vorbeischauen...  mehr ›

Freitags-Workshop: HDR-Fotografie

Ich habe mich entschieden, jetzt doch der AG Naturfotografie im Naturwissenschaftlichen Verein Schwaben beizutreten. Heute war der erste der neu eingeführten monatlichen Freitags-Workshops. Zum...  mehr ›

The Monaco Bagage Plays Fredl Fesl

Zu Weihnachten hatte ich von meinem Cousin die Eintrittskarte geschenkt bekommen. Es war schon ein paar Jahre her, seit unserem letzten Monaco-Bagage-Konzertbesuch. Und so wurde es mal wieder Zeit,...  mehr ›

Spiele im Regengrau

Vom herrschenden Schmuddelwetter lassen sich unsere fünf Przewalski-Hengste offenbar die Laune nicht verderben. Nachdem es zwei Tage fast ununterbrochen geschüttet hatte, hörte es heute...  mehr ›